Was ist neu

Electronic Toolbox und RF-Toolbox werden permanent weiterentwickelt und aktualisiert. Entweder als reguläres Update oder in Form von Daten-Updates.

Versionshistorie:


25.9.2015 – App Version 9.01.01

Diese Version enthält neue Tools, eine ganze Reihe neuer Features und natürlich Fehlerbehebungen.

Neue Tools in Electronic Toolbox:

  • Optocoppler Datenbank – Dieses neue Datenbanktool enthält mehr als 400 Optokopplertypen samt Beschreibung und Pinbelegung
  • Gehäuse Datenbank – Dieses neue Tool enthält mehr als 300 Gehäusetypen wie DIP, DIP, TO, SIP, SOT etc.
Neue Tools in RF- Toolbox:

  • Microstrip Mitre – Mit diesem Tool lässt sich die optimale „Gehrung“ ermitteln
  • PLL Loop filter – Dieses neue Tool dient zum Design von PLL loop Filtern
  • Gehäuse Datenbank – Dieses neue Tool ist auch in RF-Toolbox enthalten

Folgende neue Features wurden realisiert:

  • iOS 9

Electronic Toolbox und RF-Toolbox sind jetzt nicht nur iOS 9 kompatibel (und gleichzeitig abwärtskompatibel zu iOS 7) sondern nutzen auch einige Neuerungen von iOS 9 aus wie:

  • Split view (App Seite an Seite mit einer anderen App nutzen)
  • Multitasking (App läuft im Split View Modus weiter)
  • Verbessertes User-Interface für das iPhone 6 plus und 6s plus im landscape Modus

Weitere Verbesserungen:

  • Jetzt ist es möglich innerhalb des Transistor, FET etc. Tool direkt zu den Vergleichstypen zu springen
  • Auch im Logik Tool ist es jetzt möglich direkt zum jeweiligen TTL 74xxx bzw. CMOS 40xxx IC zu springen
  • Das Batterie Lade Tool kann jetzt auch die Entladung berechnen
  • Verbesserte Parametersuche und Filter
  • Material Dielektrikum kann jetzt in den PCB Tools ausgewählt werden (z.B. FRA4, GETEC, Polyimide etc.) (Nur RF-Toolbox)
  • Im Spannungsteiler Tool werden jetzt auch das Verhältnis R1/R2 und V1/V2 angezeigt
  • Der Generator, das Scope und der Frequenzzähler können nun sowohl mit dem integrierten Mikrofon/Lautsprecher als auch über den iPhone Stecker genutzt werden
  • Das Frequenztool unterstützt nun auch wieder die Konvertierung zwischen Frequenz, Periode und Wellenlänge
  • Tools wie das Raspberry Pi Tool haben jetzt einen Bereich „Useful links
  • Das PV 4-20mA Tool liefert jetzt zusätzlich eine Übersicht der Ausgangswerte in 10% Schritten in linearer und radizierter Form (Danke Herr Busch!)

Verbesserungen im Bereich Projekte:

  • Es wurden sehr viele weitere Bauelemente hinzugefügt
  • In die Bauteilauswahl wurde eine Suche integriert. So lassen sich nun einfacher und schneller gewünschte Bauteile zur Liste hinzufügen
  • Innerhalb eines Projektes kann jetzt von jedem einzelnen Bauteil direkt zum betreffenden Tool gesprungen werden. Auf diese Weise kann man sehr einfach z.B. den Widerstandsfarbcode anzeigen lassen oder die Pinbelegung und das jeweilige Datenblatt eines Bauteiles nachschlagen

Fehlerbereinigungen:

  • Die Plot Funktion im Batterie Tool funktioniert jetzt wieder
  • Einige Fehler bei der Parametersuche
  • Einige Fehler im Spulen Tool
  • Generelle Korrekturen im Transofrmator
  • Bei Drei-Ring Widerstängen können jetzt wieder Milliohm Werte eingegeben werden